Rekonstruktion von Gesichtsdefekten

Geburtsmale, gutartige Hautveränderungen wie Warzen, aber auch Narben, Pigmente, Äderchen können wir durch Laserbehandlungen entfernen.

Warzen und andere erhabene Male können wir mit dem Laser in einer einzigen Behandlung unter kleiner lokaler Betäubung abtragen. Der Eingriff ist unblutig - nicht einmal ein Pflaster ist notwendig. Die Wundheilung dauert maximal 7 Tage.

Male, die in den oberen Hautschichten liegen, wie Äderchen, Pigmente, Geburtsmale, entfernen wir ebenfalls unter örtlicher Behandlung mit dem Laser. Hierbei wird die Haut und damit das Mal in feinen Schichten abgetragen. Häufig ist es notwendig, die Behandlung nach mehreren Wochen zu wiederholen, in manchen Fällen sogar mehrfach.

Selten übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für die Behandlung.

Aktuelles

Keine Notfallsprechstunde am 16.2.2019


Liebe Patienten,

am Samstag, den 16.2.19 findet keine Notfallsprechstunde statt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an eine der Notfallambulanzen der Uni Klinik Frankfurt, Klinikum Höchst oder Elisabethen Krankenhaus oder wenden sich an den ärztlichen Bereitschaftsdienst Tel. 116117. 


Renovierung

Unter Aktuelles erfahren Sie mehr.


Kontakt

HNO Zentrum Frankfurt
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Tel. (069) 507758 - 0
Privatpatienten (069) 507758 - 33
info@hno-zentrum-frankfurt.de  >>
So finden Sie zu uns >>

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Samstag (Notfall) 9.00 - 13.00

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

FOCUS Empfehlung 2017 - Plastische Chirurgie - Frankfurt am Main
FOCUS Empfehlung 2018 - HNO-Arzt - Frankfurt am Main