Celon-Methode – effektives Verfahren gegen das Schnarchen

Die Celon-Methode ist eine schonende bipolare Thermotherapie, bei der das zu behandelnde Gewebe mit Radiofrequenzenergie schmerzfrei erwärmt wird. Wir setzen diese Methode zur Behandlung von Weichteilgewebe ein, zum Beispiel bei Nasenmuscheln, Zungengrund oder Gaumensegel.

Bipolare Celon-Thermo-Therapie

Durch die Erwärmung trocknet der behandelte Bereich aus und wird vom Körper abgebaut. Das Ergebnis dieses Prozesses ist eine Schrumpfung und Straffung des vormals verdickten oder erschlafften Gewebes. Dadurch kann die Atemluft während des Schlafens wieder ungestört fließen, sodass das unangenehme Geräusch des Schnarchens künftig ausbleibt.

Diesen kurzen und relativ schmerzlosen, minimal invasiven Eingriff führen wir unter örtlicher Betäubung ambulant durch. Sie können unsere Praxis also direkt nach dem Eingriff ohne weiteren stationären Aufenthalt wieder verlassen.

Der endgültige Effekt tritt in der Regel nach etwa ein bis zwei Wochen ein.

Spezialisten für die Celon-Therapie

Bei unseren erfahrenen Fachärzten sind Sie in den besten Händen, wenn Sie mithilfe dieser Methode etwas gegen Ihr Schnarchproblem unternehmen möchten. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Thema und untersuchen Sie, um feststellen zu können, ob die Anwendung des Verfahrens bei Ihnen sinnvoll ist.

Eine Alternative zu dieser Therapieform ist beispielsweise die Gewebeentfernung per Laser, die ebenfalls ambulant vorgenommen wird. Darüber hinaus sind bei Bedarf auch die Entfernung der Mandeln oder eine Zungenbeinverlagerung Optionen, um eine nachhaltige Verbesserung herbeizuführen.

Unsere HNO-Gemeinschaftspraxis in Frankfurt-Sachsenhausen ist hervorragend ausgestattet und bietet die besten Voraussetzungen für die Durchführung der bipolaren Celon-Thermo-Therapie. Hinzu kommt das fundierte medizinische Fachwissen unserer HNO-Ärzte, die mit ihren durchdachten Therapien exzellente Behandlungsergebnisse erzielen.

&Nehmen Sie während unserer Sprechzeiten Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin für ein detailliertes Beratungsgespräch in unserer Gemeinschaftspraxis. Wenn Sie Ihre Lebensqualität dadurch entscheidend steigern möchten, dass Sie effektiv etwas gegen Ihr Schnarchen tun, stehen wir Ihnen mit der Celon-Methode und weiteren Behandlungsmöglichkeiten gerne zur Verfügung.

Aktuelles

Keine Notfallsprechstunde am 16.2.2019


Liebe Patienten,

am Samstag, den 16.2.19 findet keine Notfallsprechstunde statt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an eine der Notfallambulanzen der Uni Klinik Frankfurt, Klinikum Höchst oder Elisabethen Krankenhaus oder wenden sich an den ärztlichen Bereitschaftsdienst Tel. 116117. 


Renovierung

Unter Aktuelles erfahren Sie mehr.


Kontakt

HNO Zentrum Frankfurt
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Tel. (069) 507758 - 0
Privatpatienten (069) 507758 - 33
info@hno-zentrum-frankfurt.de  >>
So finden Sie zu uns >>

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Samstag (Notfall) 9.00 - 13.00

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

FOCUS Empfehlung 2017 - Plastische Chirurgie - Frankfurt am Main
FOCUS Empfehlung 2018 - HNO-Arzt - Frankfurt am Main