Stimmbänder, Kehlkopf

Der Kehlkopf übernimmt die Aufgabe der Trennung von Atmen, Schlucken und Stimmgebung. Die Stimmbänder liegen im Kehlkopf.

Bei lang anhaltender Heiserkeit (mehr als 3 Wochen), Kloßgefühl im Hals und Schluckbeschwerden ist eine Untersuchung der Ursache wichtig, denn es könnten Gewebeveränderungen vorliegen: Zysten, Polypen, warzenartige Veränderungen, verschiedenste Stimmbandauflagerungen, Stimmbandknötchen, gut- und bösartige Tumore.

Kehlkopfkrebs ist die häufigste Krebsart im Hals- und Kopfbereich. Hauptursache ist das Rauchen, bei Nichtrauchern tritt diese Erkrankung sehr selten auf. Wird Kehlkopfkrebs in einem frühen Stadium erkannt, sind die Chancen auf eine völlige Heilung gut. Vorstufen der Erkrankung sind die chronische Kehlkopfentzündung und der „weiße Fleck“ (Leukoplakie) auf der Kehlkopfschleimhaut.

Raucher sollten ab dem 35. Lebensjahr regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durchführen lassen. Ein wirklicher Beitrag zur Vermeidung von Kehlkopfkrebs ist jedoch der Verzicht auf das Rauchen.

Aktuelles

Keine Notfallsprechstunde am 16.2.2019


Liebe Patienten,

am Samstag, den 16.2.19 findet keine Notfallsprechstunde statt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an eine der Notfallambulanzen der Uni Klinik Frankfurt, Klinikum Höchst oder Elisabethen Krankenhaus oder wenden sich an den ärztlichen Bereitschaftsdienst Tel. 116117. 


Renovierung

Unter Aktuelles erfahren Sie mehr.


Kontakt

HNO Zentrum Frankfurt
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Tel. (069) 507758 - 0
Privatpatienten (069) 507758 - 33
info@hno-zentrum-frankfurt.de  >>
So finden Sie zu uns >>

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Samstag (Notfall) 9.00 - 13.00

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

FOCUS Empfehlung 2017 - Plastische Chirurgie - Frankfurt am Main
FOCUS Empfehlung 2018 - HNO-Arzt - Frankfurt am Main