Tauchtauglichkeitsprüfung

Feststellung der Tauchtauglichkeit: Die Überprüfung der Tauchtauglichkeit durch einen HNO-Facharzt ist von hoher Bedeutung, denn das Tauchen stellt eine enorme Belastung für das Gehör und die Nebenhöhlen dar. Es ist möglich, dass die entsprechenden Organe nicht in der Lage sind, die veränderten Druckbedingungen in der Tiefe unter Wasser auszugleichen, weshalb es zu erheblichen Schädigungen kommen kann. Aufgrund dessen warnen wir davor, Tauchgänge ohne eine vorherige fachärztliche Untersuchung vorzunehmen. Körperliche Eignung für das Tauchen prüfen lassen: Teil der Untersuchung ist eine detaillierte Anamnese, die Überprüfung des Gehörs und der Nebenhöhlen sowie der Luftpassage durch die Nase, ein Lungenfunktionstest und verschiedene Druckmessungen. Wir untersuchen und beraten Sie qualifiziert bei allen Fragen rund um den Tauchsport. Außerdem stellen wir Ihnen nach entsprechender Untersuchung Ihre Tauchtauglichkeitsbescheinigung aus. Damit können Sie bedenkenlos Ihrer Tauchleidenschaft nachgehen. Wenn Sie etwa in Erwägung ziehen den Tauchschein zu machen oder einen Tauchurlaub zu planen, können Sie Ihre Tauchtauglichkeit von uns professionell überprüfen und bestätigen lassen. Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, um einen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren.

Aktuelles

Liebe Patienten,

die Praxis ist am Samstag, den 11.04.2020 geschlossen.

Sie haben  jederzeit die Möglichkeit den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Te. Nr. 116 117. zu erreichen.

Ihre Ärzte des HNO Zentrum Frankfurt


Kontakt

HNO Zentrum Frankfurt
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Tel. (069) 507758 - 0
Privatpatienten (069) 507758 - 33
info@hno-zentrum-frankfurt.de  >>
So finden Sie zu uns >>

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Offene Sprechstunde 10:00 - 11.30

15.00 - 16.30
Samstag (Notfall) 9.00 - 13.00

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

FOCUS Empfehlung 2017 - Plastische Chirurgie - Frankfurt am Main
FOCUS Empfehlung 2018 - HNO-Arzt - Frankfurt am Main