Gleichgewichtsstörung

Gleichgewichtsstörungen und Schwindelgefühle haben sehr unterschiedliche Ursachen - es kann ein harmloser Reizschwindel vorliegen, hervorgerufen durch ungewohnte Sinnesreize wie Reisekrankheit oder Höhenschwindel. Es können aber auch eine Entzündung oder Mangeldurchblutung der Gleichgewichtsorgane oder Schädigungen bestimmter Strukturen des Hirns vorliegen.

Der betroffene Patient ist immer schwer belastet, denn neben den Schwindelgefühlen können auch Schweißausbrüche, Herzklopfen, Übelkeit und Ohnmacht auftreten.

Bei der Diagnostik ist das genaue Unterscheiden der verschiedenen Formen von Schwindel wichtig - z.B. Dreh-, Schwankschwindel, Fallneigung, Schwarzwerden vor Augen. Dieses lässt Rückschlüsse auf die Ursache zu.

In unserem speziellen Labor für die Untersuchung von Gleichgewichtsstörungen können wir mittels modernster Messverfahren die Ursachen in den meisten Fällen finden. M. Zwingmann und Dr. Kühnemund stehen Ihnen hier als Ansprechpartner zur Verfügung.

Aktuelles

Grippeimpfung

Liebe Patienten,

der beste Schutz vor der Grippe ist eine Grippeimpfung im Oktober oder November.

Vor allem Menschen mit einem geschwächten Immunsystem sollten den potenziellen, teils schweren bis lebensbedrohlichen Folgen einer Grippe mit einer Impfung entgegenwirken.

Gerade in Corona Zeiten empfiehlt sich die Grippeimpfung. Sie schützt zwar nicht vor dem Corona Virus, dämmt jedoch eine große Grippewelle ein und bietet somit mehr Kapazität für die Pandemie.

Ihr HNO Team


Kontakt

HNO Zentrum Frankfurt
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Tel. (069) 507758 - 0
Privatpatienten (069) 507758 - 33
info@hno-zentrum-frankfurt.de  >>
So finden Sie zu uns >>

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Telefonsprechstunde 8:00 - 9.00
Offene Sprechstunde 10:00 - 11.30

15.00 - 16.30
Samstag (Notfall) 9.00 - 13.00

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

FOCUS Empfehlung 2017 - Plastische Chirurgie - Frankfurt am Main
FOCUS Empfehlung 2018 - HNO-Arzt - Frankfurt am Main