Logo
 
 
 

Schwindel-Behandlung

Erkrankungen des Gleichgewichtorgans haben viele Gesichter, die in unserem täglichen Leben zu starken Einschränkungen der Lebensqualität führen. Schwindelerscheinungen führen zu einer Verunsicherung, die nur durch geeignete Untersuchungen diagnostiziert werden können.

Schwindel führt zu extremen Belastungen des Körpers. Symptome wie Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Herzrasen, Fallneigung oder Ohnmacht sind oft die Folge von Störungen des Gleichgewichtsapparates des Ohres (peripherer Schwindel) oder des Gehirns (zentraler Schwindel).

Mit modernen Untersuchungsverfahren können wir die Schwindelursachen in den meisten Fällen finden. Die Behandlung im Anschluss daran kann medikamentös, physikalisch (computergestützte Körperübungseinheiten) oder in Einzelfällen auch operativ erfolgen.

Wenn Sie unter einem oder mehrerer dieser Symptome leiden können wir Ihnen mit hoher Wahrscheinlichkeit weiterhelfen. Dr. Kühnemund und Herr Zwingmann sind bei Fragen zu Schwindelbeschwerden Ihre kompetenten Ansprechpartner.

Aktuelles

Neu in unserer Praxis - Telefonsprechstunde (Privatpatienten)

Ab sofort bieten wir täglich eine ärztliche Telefonsprechstunde in der Zeit zwischen 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr an. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin.

Ihre Ärzte des HNO Zentrum Frankfurt


Notfallsprechstunde am 2.5.2020

Liebe Patienten,

am Samstag den 2.5.2020 findet keine Notfallsprechstunde statt.
In dringenden Fälle wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter Tel. 116 117.

Ihr HNO Team

Kontakt

HNO Zentrum Frankfurt
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Tel. (069) 507758 - 0
Privatpatienten (069) 507758 - 33
info@hno-zentrum-frankfurt.de  >>
So finden Sie zu uns >>

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Telefonsprechstunde 8:00 - 9.00
Offene Sprechstunde 10:00 - 11.30

15.00 - 16.30
Samstag (Notfall) 9.00 - 13.00

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

FOCUS Empfehlung 2017 - Plastische Chirurgie - Frankfurt am Main
FOCUS Empfehlung 2018 - HNO-Arzt - Frankfurt am Main