Ober- und Unterlidstraffungen

Nachlassende Elastizität von Haut und Unterhaut führen im Alter bei den Augenlidern häufig zu Fettvorfall und so zu Hänge- oder Schlupflidern. Mit einer Ober- bzw. Unterlidplastik können wir sie korrigieren.

Den operativen Eingriff führen wir ambulant in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose aus. In der Regel entfernen wir überschüssiges Gewebe und Fett. Die dafür notwendigen feinen Schnitte legen wir unsichtbar mit Laser in die Lidfalten. In selteneren Fällen ist eine subtile Aufpolsterung der Lider notwendig. Hierbei wird Eigenfett an die entsprechenden Stellen reimplantiert (Liposculpturing).

Der Eingriff dauert von Fall zu Fall zwischen 1 und 2 Stunden. Nach der Operation bleiben Sie zur Beobachtung noch für 2 bis 3 Stunden in der Klinik, anschließend können sie zu Hause genesen. Die Wundheilung ist nach ca. 2 Wochen abgeschlossen.

In jedem Fall steht vor einer Behandlung die ausführliche Beratung. Die Kosten für den Eingriff müssen Sie selbst tragen.

Aktuelles

Liebe Patienten,

am Montag, den 25.7.2022 können leider keine Hyposensibilisierungen durchgeführt werden.

Ihr HNO-Team

Liebe Patienten,

wir suchen Allergiker, die auf Birkenpollen reagieren und an einer Studie für eine Allergie-Immuntherapie, sogenannte Hyposensibiliserung, teilnehmen möchten.

Patienten erhalten für den Zeitaufwand eine kleine Aufwandsentschädigung. Zudem beinhaltet die Studie umfassende Untersuchungen.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns.

Ihr HNO-Team

Kontakt

HNO Zentrum Frankfurt
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Tel. (069) 507758 - 0
Privatpatienten (069) 507758 - 33
info@hno-zentrum-frankfurt.de  >>
So finden Sie zu uns >>

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Offene Sprechstunde 10:00 - 11.30

15.00 - 16.30
Samstag (Notfall) 9.00 - 12.00

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

FOCUS Empfehlung 2017 - Plastische Chirurgie - Frankfurt am Main
FOCUS Empfehlung 2018 - HNO-Arzt - Frankfurt am Main